Kanutour auf dem Pelly River und dem Yukon

Eine geheimnisvolle Macht zieht mich schon wieder in die Wildnis. Dieses Mal möchte ich den Pelly River paddeln. Er mündet später in den Yukon, auf dem ich dann bis nach Dawson City weiterfahre. Das Teilstück auf dem Yukon ist mir zwar schon bekannt, aber so kann ich mich während der Tour auf andere Landschaftsdetails konzentrieren. 

Noch ist etwas Zeit, denn die Reise ist erst für August 2020 geplant. Ich hoffe, Corona hat sich bis dahin verzogen.

 

Auch haben sich drei "Wildnisinteressierte" gefunden, die mitkommen:

1. Andrea,

2. Martina und

3. Klaus.

Wir hatten bereits ein erstes Treffen und ich freue mich sehr, diese Paddeltour gemeinsam mit ihnen anzugehen.